Der geeignete Termin

Da ich nur nebenberuflich fotografiere, kann ich Ihnen im Moment nur Termine unter der Woche am Nachmittag und Abend oder am Wochenende anbieten. Bis jetzt haben wir aber immer einen gemeinsamen Termin gefunden, der für beide Seiten passt. Fragen Sie einfach rechtzeitig nach, ob Ihr Wunschtermin noch frei ist.

Bei Schwangerschaft- und Neugeborenen-Shootings sollten Sie ein gewisses Zeitfenster einplanen, in dem Sie das Shooting machen.

Schwangerschaftsshooting:

Der geeignetste Zeitpunkt liegt für ein solches Shooting um die 35. Schwangerschaftswoche. Gerne können Ihre eigenen Accessoires, wie Ketten, Tücher, Babyschühchen, Schnuller etc. verwenden. Ich habe dafür aber auch einen kleinen Fundus, den ich mitbringen kann. Der werdende Papa oder größere Geschwister können auf Wunsch gerne in das Shooting miteinbezogen werden.

Neugeborenenshooting:

Optimal wäre es, wenn Sie schon vor der Geburt mit mir Kontakt aufnehmen würden, um Ihre Wünsche etc. zu besprechen. Das macht es gerade für Sie als frischgebackene Mama oder Papa entspannter. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass Siie in den ersten Tagen und Wochen genung anderer Dinge haben, die Ihre Aufmerksamkeit brauchen. So brauchen Sie nach der Geburt einfach nur bei mir anrufen und einen Termin vereinbaren, der optimaler Weise in der zweiten oder dritten Woche nach der Geburt liegen sollte.
Aber auch wenn Sie sich erst kruzfristig für ein Neugeborenen-Shooting entscheiden ist das kein Problem. Ich bin jeder Zeit für Sie da!
Auch hier können Papa und größere Geschwister mit in das Shooting einbezogen werden.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen